Home
ItalianoDeutsch
WAVES

DIE JUGENDLICHEN HABEN GEWÄHLT!

 


OD Projekt 2014 - 2015


WAVES - NEIN! ZU HÄUSLICHER GEWALT

PUKA; NORD-ALBANIEN

 

Mit deiner Teilnahme am Aktionstag am 24. April 2015 unterstützt du das Projekt WAVES und zugleich das Frauenhaus "Passi Leggeri" in Scutari. "Passi Leggeri" versucht ein Zentrum für betroffene Frauen in einer der isoliertesten und ruralsten Zonen Nordalbaniens, nämlich in Puka, aufzubauen. Operation Daywork wird heuer von Jugendlichen aus Südtirol und Cesena unterstützt.

 

DAS PROJEKT


Das Thema der geschlechterspezifischen Gewalt ist ein globales Problem, doch es gibt Zonen, Kulturen und Gesellschaften auf der Welt, in welchen die Toleranz gegenüber diesem Phänomen sehr hoch ist und die Rechte der Frau systematisch missachtet werden. Ein solches Gebiet ist Nordalbanien.


Mit diesem Projekt versucht man die albanischen Frauen im Kampf gegen häusliche Gewalt, in einer der isoliertesten und ländlichsten Zonen Albaniens zu unterstützen. In der Provinz Puka (Pukë), Region Scutari (Shkodër) ist die Gewalt an Frauen fast zur Normalität geworden.


Die Unterstützung soll durch zwei Hauptmaßnahmen erfolgen: Prävention der häuslichen Gewalt und Support der betroffenen Frauen.

In Bezug auf die Prävention wird eine Sensibilisierung des öffentlichen Personals (Polizei, Richter, Gemeindearbeiter, Ärzte, Sozialassistenten, Psychologen usw.) erfolgen und das Personal somit ausgebildet. Dies soll durch die Konfrontation mit Themen wie geschlechtsspezifische Gewalt, häusliche Gewalt, die Rechtslage in Albanien, der Umgang mit Opfern usw. erfolgen.


Des Weiteren wird eine Sensibilisierung und Aufklärung in den Schulen erfolgen. Die Schüler sollen über die Rechte der Frau und deren Wert kennen lernen. Dabei werden sowohl die Lehrer als auch das gesamte Schulpersonal miteingebunden.


Mit diesem Projekt soll eine Welle der Hoffnung für die Opfer der Gewalt ausgelöst werden. Um ihre Isolation zu durchbrechen soll in Puka eine Anlaufstelle für Frauen geschaffen werden, welche als Zentrum der Rehabilitation, der Unterstützung und der erneuten Sozialisation wirken soll.


Die betroffenen Frauen sollen in diesem Zentrum neue Kraft schöpfen und anschließend den Neuankömmlingen zur Seite stehen und aktiv im Zentrum mitarbeiten.

Von diesem Zentrum soll auch eine Sensibilisierung der gesamten Bevölkerung starten. Geplant sind verschiedene Events, Treffen, Infoveranstaltungen, Aufrufe durch Plakate, Flyer usw. welche vor allem Mädchen und Frauen aufrufen sollen ihre eigene Situation und die ihrer Bekannten zu verbessern.

 


 
Projektwahl

VOLLVERSAMMLUNG 17. MAI 2014

 

Am Samstag 17. Mai findet die alljährliche OD Vollversammlung statt, zu der alle Schüler der Region Trentino Südtirol und Cesena eingeladen sind!!!

 

Komm auch du und wähle das OD Projekt 2014 - 2015 aus!!

 

Uhrzeit: 16 - 18 Uhr

Wo: PIPPO Stage, Bozen

Danach gibt es  aber noch eine kleine Festa bis 23.30! :-)

 

PROGRAMM

 

- Jahresbericht Projekt Burkina Faso

Besprechung und Entscheidung anfälliger Themen


- Vorstellung der 2 Projekte 2014-2015 (hier eine kurze Zusammenfassung der Projekte - drauf klicken)


1) Albanien (RTM)

Women Action against Violence and for Equality in Shkodër region

Obiettivo generale: supportare l'applicazione della Legge sulla Violenza
Domestica e del Piano Nazionale per le Pari Opportunità, la Riduzione
della Violenza di Genere e della Violenza Domestica 2011-2015 nelle
aree rurali e isolate dell'Albania settentrionale.
Obiettivo specifico: rafforzare i servizi di prevenzione e supporto per
donne, ragazze e minori vittime di violenza domestica nel Distretto di
Pukë attraverso la collaborazione con le autorità locali e i diversi servizi
pubblici presenti nel territorio.

 

2) Senegal (ISCOS)

Sexual education, sensibilization and medical assistence for women in rural Senegal

Il progetto "Nangadef" vuole sviluppare e rafforzare la consapevolezza e la conoscenza delle giovani donne Senegalesi sui temi della salute riprofuttiva, favorendo un libero accesso alla consulenza sanitaria di base e ampliandola copertura e l'efficacia delle campagne di sensibilizzazione, prevenzione ed educazione ai diritti gia in atto nella regione Kaffrine. Le azioni svolte nell'ambito di questo progetto saranno focalizzate sui temi della salute sessuale e riproduttiva, vaccinazioni per l'infanzia, cura e prevenzione delle malattie sessualmente tramissibili. Le attivita copriranno sia le aree piu povere della citta di Kaffrine sia le communita situate nelle zone rurali circostanti di Ndioum Ngainth e Kathiote.

 

- Diskussion und Projektwahl

- Kandidatur der neuen OD Ausschuss-Mitglieder

 

KOMM AUCH DU UND WÄHLE das Projekt, das durch den OD Aktionstag 2015 unterstützt wird!!

 

Solltest du keine Zeit haben zu kommen, gib deine Stimme über facebook ab! Du hast Zeit bis zum 16. Mai 23:00 Uhr !!! Alle eingegangenen online Stimmen zählen zusammen eine Stimme bei der Endabstimmung am 17. Mai!

 


Facebook Abstimmung!

 

 

Der OD Ausschuss