Kennst du jemand, der sich jeden Tag für die Menschenrechte einsetzt?

Sollte er deiner Meinung nach den OD Menschenrechtspreis 2016/2017 gewinnen?

 Dann nominier ihn/sie oder auch dich selbst!

 ACHTUNG: EINREICHEFRIST BIS 10. MAI 2016, 24 UHR VERLÄNGERT!

 

 

WICHTIG: DIE COMUNIDAD DE PAZ IN GEFAHR!

Vom 16. auf den 17. Aprli 2016 sind Mitglieder des Paramilitärs in die Comunidad de Paz de San Josè de Apartadò eingedrungen, haben Hausfriedensbruch begannen und die neutrale Zone der Comunidad missachtet, sowie die Gebäude der Comunidad mit einschüchternden Parolen verschmiert.

Dieser direkte Akt der Bedrohung dient dazu die Mitglieder und die internationalen Vertreter die dort leben, einzuschüchtern.

Operation Daywork sagt NEIN zur Gewalt und unterstützt die mutige Entscheidung der Comunidad de Paz!

Info: 2016-04-18 Colombia Update – Paramilitari nella Comunità di Pace

 

Operation Daywork ein gemeinnütziger Verein, der von Südtiroler Oberschüler/innen getragen wird. Operation Daywork ermöglicht diesen, sich mit Entwicklungszusammenarbeit auf innovative Weise kritisch auseinanderzusetzen.

Ab 2015 wird jedes Jahr bei der OD-Vollversammlung im Mai von uns Schülern der gewinner des “OD-Menschenrechtspreis” gewählt. welcher im darauf folgenden Schuljahr durch den Aktionstag finanziert wird. Dem Aktionstag geht eine umfangreiche Sensibilisierungskampagne über das Gewinner(land) und den damit verbundenen Thematiken voraus um Bewusstseinsbildung zu fördern.