TH2016_2017_WEB

 

Menschenrechtspreisträger 2016-2017: Associação Pilorinhu

Ort: Achada Grande Frente, Praia, Ilha de Santiago

 

Die República de Cabo Verde ist ein Archipel, bestehend aus 9 bewohnten Inseln, das sich im Atlantischen Ozean 500 km vor der Westküste Afrikas befindet. Cabo Verde ist für seine paradisischen Strände und Touristenorte bekannt, hat aber tatsächlich mit einem verbreiteten wirtschaftlichen und sozialen Ungleichgewicht zu kämpfen.

In der Hauptstadt Praia leben 60% der Einwohner von weniger als 2 Dollar am Tag. Die Unterteilung der Bevölkerung in reiche und arme Schichten wird in der geografischen Aufteilung von Praia deutlich, einer Stadt, die “schizophren” erscheint, da es eine starke territoriale Abgrenzung zwischen den wenigen reichen Quartieren und den immer überfüllteren bairros der Peripherie gibt. Gleichzeitig ist ein Anstieg der Gewalt in der Stadt zu bemerken, die im Zusammenhang mit den sich bildenden zahlreichen Gangs steht. Die Medien und die Politik machen die Jugendlichen der sozial-wirtschaftichen Unterschicht für diese soziale Unsicherheit verantwortlich.

In diesem Kontext ensteht 2009 auf Initiative von lokalen Jugendlichen die Associação Pilorinhu. Bis 2013 war Pilorinhu ein verlassener Platz. Heute ist er der Sitz der Organisation, ein Ort der im Dienst der lokalen Gemeinschaft steht. Die Tore des Zentrums stehen offen und nehmen all jene auf, die sich austauschen, die neue Aktivitäten vorschlagen oder die im Gemeinschaftsgarten mitarbeiten wollen. Zu diesen Aktivitäten kommt die Kunst als fondamentales Mittel der Aktivisten im Kampf für Selbstbestimmung und Veränderung der Peripherie hinzu. Sie öffnet einen Raum für soziale Kritik und das Aufzeigen von Missständen. Gleichzeitig wird auch die Arbeit lokaler Künstler einbezogen, sei es im Theater, im Tanz oder im Handwerk. Dadurch ist Pilorinhu ein Ort wo unterschiedliche Talente ausgelebt und Kompetenzen untereinander weitergegeben werden.

Bei der OD – Vollversammlung am 27. Mai 2016 wurde von den anwesenden SchülerInnen diese Jugendorganisation zum OD – Menschenrechtspreisträger 2016-17 gewählt!

 

Für mehr Informationen: https://www.facebook.com/Pilorinhu-187678591414944/?fref=nf